248

Brigitte Meier Hitz

Listenplatz: 1 + 2
Status: bisher
Jahrgang: 1966

Website

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Als Schulleiterin und Geschäftsführerin bin ich seit 2012 bei der Schule für Sozialbegleitung angestellt. Dort engagiere ich mich für berufliche und persönliche Aus- und Weiterbildungen von Erwachsenen im Sozialbereich. Verantwortlich für die operative Führung dieser Schule und in langjähriger Projektleitung in der öffentlichen Verwaltung und im Non-Profit-Bereich habe ich solide Fähigkeiten und Erfahrungen erworben.
Ich habe einen Fachhochschulabschluss in Sozialer Arbeit, bin Erwachsenenbilderin und habe einen Master-Abschluss im Bildungsmanagement.

Mitgliedschaften / Engagements

Vorstandsmitglied des Vereins Sozialberufe Zürich. Patronatskomitee Kulturprojekt Garage in Wetzikon, Mitglied Scala Wetzikon

Die Chancengleichheit in der Gesellschaft sowie die Förderung von Frauen sind mir ein grosses Anliegen und dafür engagiere ich mich.

Politische Ziele

Bezahlbarer Wohnraum, besonders für junge Erwachsene, Familien und ältere Menschen sowie lebenslange gute Bildungschancen für alle, sind mir eine Herzensangelegenheit. Ich setze mich für attraktive Begegnungsorte und die Förderung des Langsamverkehrs mit Fussgängerzonen ein. – Das bewirkt eine verbesserte Lebensqualität in unserer Stadt.

Politische Erfahrung

Seit 2018 bin ich Gemeinderätin der SP und Mitglied des Parlaments. In der Fachkommission II gilt mein besonderer Einsatz sozialen und bildungspolitischen Themen. Von Mai 2020 bis 2021 war ich in der heissen Phase der Corona-Pandemie Parlamentspräsidentin.

Was andere über mich sagen

Sie sagen, ich sei eine sehr engagierte Person, die gut zuhören kann und wichtige Führungsqualitäten hat.

Das liegt mir besonders nah

Wetzikon braucht mehr bezahlbaren Wohnraum, besonders für junge Erwachsene, Familien und ältere Menschen. Ich setze mich für attraktive Begegnungsorte und die Förderung des Langsamverkehrs ein. Das bewirkt eine verbesserte Lebensqualität in unserer Stadt. Ich kandidiere als Mitglied der SP wieder fürs Parlament und auch als Stadträtin.


Christoph Wachter

Listenplatz: 3 + 4
Status: bisher
Jahrgang: 1954

Website

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

lic. phil. I, Texter und Berufsfachschullehrer im Unruhestand

Mitgliedschaften / Engagements

Mitglied Pro Kultur Zürich, Verein Scala, VCS; aktiv bei Ochsenkultur AG (VR), AG ZukunftWohnenWetzikon, Verein Nachbarschaftshilfe Wetzikon+Seegräben

Politische Ziele

Trotz zunehmender Urbanisierung der Stadt die Lebensqualität erhalten und nachhaltig ausbauen.

Politische Erfahrung

Mitglied Parlament Wetzikon seit 2014, Mitglied GRPK 2014–18, Präsident Fachkommission II (Alter, Soziales, Bildung/Jugend, Kultur, Bevölkerung und Sicherheit, Globalbudgets) seit 2018, Delegierter SP Kt. Zürich

Was andere über mich sagen

Guter Zuhörer, ausgleichend, klar, kompromissfähig

Das liegt mir besonders nah

Wohnen, Bildung, Arbeit, Natur und Kultur – es gilt, Wetzikon als Wohn- und Arbeitsort zu stärken und die Erholungsgebiete zu bewahren. Sozialverträglich und mit einer ökologisch nachhaltigen Nutzung unseres Lebensraumes. Das heisst auch mehr Begegnungsorte und bezahlbaren Wohnraum schaffen, besonders für Familien und ältere Menschen. Den Service public aufrechterhalten. Und ÖV und Langsamverkehr gezielt fördern.


Advije Delihasani

Listenplatz: 5 + 6
Status: bisher
Jahrgang: 1981

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Leiterin Finanzen & Controlling

Politische Ziele

In Wetzikon gibt es noch viel zu tun! Themen wie zahlbarer Wohnraum, zahlbare Kitaplätze aber auch der Klimawandel beschäftigen mich sehr. Mein Gerechtigkeitssinn aber auch mein Migrationshintergrund waren – und sind es immer noch – die Treiber für mein politisches Engagement. Darum steht für mich das Thema Chancengleichheit im Zentrum meiner politischen Ziele.

Politische Erfahrung

Mitglied des Wetziker Parlaments und der Rechnungsprüfungskommission seit 2018, Mitglied SP Wetzikon seit 2013, 2014 bis 2021 Vorstandsmitglied SP Wetzikon, 2018 bis 2021 Co-Präsidentin SP Wetzikon, etliche Jahre im Wahlbüro Wetzikon und Zürich

Was andere über mich sagen

Engagiert, loyal, mitfühlend, fröhlich, ausgeglichen und zuverlässig

Das liegt mir besonders nah

Ich bin zwar ein absoluter Zahlenmensch, verlasse mich aber ab und an auf mein Bauchgefühl.


Saamel Lohrer

Listenplatz: 7 + 8
Status: neu
Jahrgang: 2001

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Matura/Campaigner bei der SP Stadt Zürich/Zivi

Mitgliedschaften / Engagements

SP/Juso

Politische Ziele

Im Parlament werde ich mich dafür einsetzten, dass Wetzikon in allen Bereichen klimaneutral wird. Je schneller, desto besser. Es ist wissenschaftlich belegt, dass es bereits nach 5 vor 12 ist!

Politische Erfahrung

Klimastreik, Vorstand SP Wetzikon, aktiver JUSO

Was andere über mich sagen

Von meinen Mitmenschen werde ich als durchsetzungsstark mit einem grossen Einsatz für die Menschen und die Sache beschrieben.

Das liegt mir besonders nah

Wetzikon muss eine Stadt mit bezahlbaren Wohnungen und Chancen für alle werden! Es reicht mit der bürgerlichen Politik für Privilegierte!


Rebecca Heusser

Listenplatz: 9 + 10
Status: neu
Jahrgang: 1987

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Sozialarbeiterin MA, Stv. Leiterin Sozialamt Rapperswil-Jona

Mitgliedschaften / Engagements

Präsidentin der Personalvereinigung der Stadtverwaltung Rapperswil-Jona

Politische Ziele

Soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit, finanzierbare Bildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Wetzikon sollen die Möglichkeit haben, am gesellschaftlichen und politischen Leben teilzunehmen und dieses aktiv mitzugestalten.
Denen eine Stimme geben und deren Anliegen repräsentieren, die einen erschwerten oder keinen Zugang zu politischen Entscheidungsprozesse haben.

Politische Erfahrung

Mitglied der SP Wetzikon seit 2019

Was andere über mich sagen

Ausgeglichen, interessiert, diskussionsfreudig, sozial engagiert, humorvoll

Das liegt mir besonders nah

Ich setzte mich ein für den Abbau sozialer Ungerechtigkeiten und für die Stärkung der Chancengleichheit aller Wetzikerinnen und Wetziker. Dazu gehören finanzierbare Bildung, Gleichberechtigung in Familie und Beruf sowie gesellschaftliche und politische Teilhabe – für ein solidarisches Wetzikon, indem wir gemeinsam unsere Stadt gestalten.


Nico Kühne

Listenplatz: 11 + 12
Status: neu
Jahrgang: 1995

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Elektroplaner EFZ, Studium Elektrotechnik

Politische Ziele

Ich will mich einsetzten für ein sicheres und nachhaltiges Verkehrskonzept in Wetzikon. Wie auch für einen nachhaltigen und fairen Umgang mit unseren Ressourcen sei es im Wohnungsbau oder in der Energienutzung und Erzeugung.

Politische Erfahrung

Aufgewachsen in einem politisch sehr aktiven Umfeld

Was andere über mich sagen

Dass ich eine hilfsbereite Person bin, welche bei Lösungsfindungen gerne mal über den Tellerrand blickt, um gute Kompromisse einzugehen.

Das liegt mir besonders nah

Mobilität ist für mich ein wichtiges Thema. Denn wir alle wollen nicht nur von A nach B, sondern auch vorankommen. Gerade im Bereich Verkehr ist es deshalb wichtig gute Kompromisse zu finden, dass ein zügiges, sicheres wie auch ökologisch vertretbares Vorankommen möglich ist.


Daniela Oriet

Listenplatz: 13 + 14
Status: neu
Jahrgang: 1967

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Geographin, Fachperson für Bodenschutz und Altlasten

Mitgliedschaften / Engagements

Mitgliedschaften: Wetzikontakt, Quartierverein Medikon/Robank, VCS, WWF, Greenpeace, pronatura, Frauenzentrale, Bodenkundliche Gesellschaft der Schweiz

Politische Ziele

Nachhaltiger Umgang mit Energie, Wetzikon als Velostadt, nachhaltiges Bauen, Förderung von erneuerbarer Energie, Verdichtung nach innen, Boden- und Landschaftsverlust einschränken, Förderung von Chancengleichheit, Gleichstellung und gemeinnütziger Wohnungsbau

Politische Erfahrung

10 Jahre Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Planung und Umwelt, Mitglied Verein LEO (Engagement gegen ZOLA Variante Mitte+), SP Vorstand für 4 Jahre

Was andere über mich sagen

Umgängliche Person mit viel Energie, offen gegenüber Neuem, engagiert, gute Zuhörerin, pragmatisch

Das liegt mir besonders nah

Umweltpolitisch gilt mein Engagement dem nachhaltigen Umgang mit Energie. Als leidenschaftliche Velofahrerin engagiere ich mich für Wetzikon als Velostadt; weitere Themen sind nachhaltiges Bauen, Förderung von erneuerbarer Energie, Chancengleichheit und Gleichstellung


Helene Bisang

Listenplatz: 15
Status: neu
Jahrgang: 1960

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Dipl. Arch. ETH, MAS Raumplanung; Berufliches Engagement in nachhaltiger Stadt- und Raumplanung

Mitgliedschaften / Engagements

Initiierung Stadtgespräche mit Planerkollegium Wetzikon, SIA, FSU, Kulturkommission Zürioberland, Engagement Garage Wetzikon, Mitglied Verein Sitterwerk, teilweise Betreuung der pflegebedürftigen Mutter

Politische Ziele

Meine Ziele sind die langfristig nachhaltige und sorgfältige Entwicklung unseres Lebensraums, die Erhaltung und Schaffung von Freiräumen und deren Vernetzung mit den Quartieren und der Landschaft. Dabei liegt der Schwerpunkt bei einem attraktiven Fuss- und Veloverkehr, der Förderung der multimodalen Mobilität und einer hohen Aufenthaltsqualität. Für die Lebensqualität der Bevölkerung – für den Menschen! Im Vordergrund stehen für mich die grösstmögliche Schonung der Ressourcen unseres Lebensraums, der sorgfältige Umgang mit der Natur und dem Bestehenden, die Pflege des historischen Erbes sowie die Förderung von preisgünstigem Wohnungsbau. Für die Bevölkerung wünsche ich mir eine breite Beteiligungsmöglichkeit bei allen Prozessen, die unsere künftige Lebenssituation betreffen. Ich setzte mich deshalb auch dafür ein, dass es in Wetzikon Orte für Begegnungen und den kulturellen Austausch gibt – und zwar für alle Menschen.

Politische Erfahrung

AG T-30, Kommission P&U SP Wetzikon, Umko kt. Zürich, Fachkommission Umwelt, Energie und Raumplanung der SP Schweiz

Was andere über mich sagen

Sehr engagierte Raumplanerin mit klaren Zielen, welche die Aufgaben von der Strategie bis zum Projekt im jeweiligen Team konsistent weiterentwickelt und entsprechende Massnahmen umsetzt.

Das liegt mir besonders nah

Mein Bestreben ist die langfristig nachhaltige Entwicklung unseres Lebensraums sicherzustellen. Diese liegt im öffentlichen Interesse. Typisch bei meiner Herangehensweise ist, Prozesse und Konzepte aus einer Gesamtsicht zu evaluieren, fehlende Konzepte oder Teilprojekte zu initiieren, Risiken einzuschätzen und zu thematisieren. Bei den aktuellen Fragestellungen zu Raumentwicklung und Mobilität gehe ich von einer integralen und sorgfältigen Entwicklung von Stadtraum, Infrastruktur, Verkehr und Landschaft aus. Zielsetzung ist, auf allen Massstabsebenen in Kooperation mit unterschiedlichen Fachdisziplinen und Beteiligten Lösungen zu erarbeiten, welche auf die situativen Erfordernisse der Siedlungs-, Verkehrs und Landschaftsentwicklung abgestimmt sind.


Jonathan Assenberg van Eijsden

Listenplatz: 16
Status: neu
Jahrgang: 1986

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Geschäftsführer Videoproduktionsfirma

Mitgliedschaften / Engagements

Vorstand Quartierverein Morgen (im Aufbau)

Politische Ziele

Familienfreundliches Wetzikon für alle. Das heisst: bezahlbare Betreuungsangebote für alle Einkommensklassen. Förderung des Langsamverkehr und autofreier Zugang vom Bahnhof ins Zentrum. Kultureller Austausch über die Sprachgrenzen hinaus fördern, für ein diverses und weltoffenes Wetzikon.

Was andere über mich sagen

Jonathan ist loyal und zuverlässig, fair und lösungsorientiert. Als engagierter Vater setzt er sich für gleiche Rechte für alle ein. Ist ein Teamplayer, behält den Überblick mit einem guten Gespür für Menschen und ihre Bedürfnisse.

Das liegt mir besonders nah

Die kommenden Jahre werden durch die Klimakrise und die Veränderungen in der Arbeitswelt eine grosse Herausforderung für unsere Gesellschaft. Darum ist mir der offene Austausch über Partei-, Sprach- und kulturelle Grenzen hinweg ein grosses Anliegen. Damit wir alle gemeinsam mit Zuversicht in die Zukunft blicken können.


Pascale Bühler

Listenplatz: 17
Status: neu
Jahrgang: 1989

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Bachelor in Sozialwissenschaften UZH (Politikwissenschaft und Nebenfach Geschichte), Weiterbildung in Entwicklung und Umsetzung digitaler Strategien. Aktuelle berufliche Tätigkeit in der Leitung der Organisationsentwicklung einer Stiftung im Gesundheitswesen

Politische Ziele

Zahlbare ergänzende Angebote oder Tagesschulen für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf; ein besserer Zugang und Förderung von Musik, Sport und Kreativität; eine moderne Schule, die Kinder mithilfe neuer Bildungsansätzen fördert und neue Technologien sinnvoll einsetzt.

Was andere über mich sagen

Andere würden mich wohl als gesellige und engagierte Person bezeichnen, mit breitem Wissen, vielfältigen Interessen und grosser Umsetzungskraft. Ich bin stark darin, Menschen von einer Sache zu begeistern – vorausgesetzt, ich bin selbst davon überzeugt.

Das liegt mir besonders nah

Die Kinder sind unsere Zukunft. Nebst dem Fundament, dass zu Hause gelegt wird, trägt auch die Schule ihren Teil dazu bei, dass Kinder ihren Weg gut ausgerüstet gehen können. Ich wünsche mir daher eine Schule, in der sich alle Kinder wohl fühlen, sich frei entfalten können und individuell in ihren Stärken und Schwächen gefördert werden.


Fahrije Sadiku Halimi

Listenplatz: 18
Status: neu
Jahrgang: 1984

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Dipl. Betriebsökonomin HF / Personal & Finanzen / PBK Beratung

Politische Ziele

Fairness, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit

Was andere über mich sagen

Organisiert, fair, zielstrebig, strukturiert, Perfektionistin

Das liegt mir besonders nah

Eine gerechte Schweiz, egal welcher Herkunft!


Fabian Ruckstuhl

Listenplatz: 19
Status: neu
Jahrgang 1996

Weitere Informationen

  • Student ETH

Rahel Pfister

Listenplatz: 20
Status: neu
Jahrgang: 1985

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Master in Sustainable Development, Bachelor in Kommunikation; Geschäftsführerin von SENS Social Entrepreneurship Schweiz

Mitgliedschaften / Engagements

Genossenschaft Kalkbreite

Politische Ziele

Zukunftsorientierte Stadt- und Wirtschaftsentwicklung

Politische Erfahrung

Frauenförderung in der Politik mit Frauenzentrale Zürich, Mentoring bei Barbara Thalmann, Uster

Was andere über mich sagen

Mit viel Energie und Freude engagiert für eine zukunftsorientierte Gesellschaft.

Das liegt mir besonders nah

Mitwirkungsmöglichkeiten für alle Interessierten, Gleichwürdigkeit und Gleichberechtigung.


Anath Meyer

Listenplatz: 21
Status: neu
Jahrgang: 1993

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Mitarbeiterin Gemeindeverwaltung, Sozialdienst

Politische Ziele

Themen wie Chancengerechtigkeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Integration von Menschen in unserer Gesellschaft liegen mir besonders am Herzen.

Politische Erfahrung

Mitglied der SP seit August 2020, Mitglied der Arbeitsgruppe Soziales, Kultur und Gesellschaft.

Was andere über mich sagen

Ich bin leicht begeisterungsfähig, erfreue mich an kleinen Dingen und lache viel.

Das liegt mir besonders nah

Eine soziale und solidarische Gesellschaft, die sich und der Umwelt Sorge trägt.


Mihir Rubischung

Listenplatz: 22
Status: neu
Jahrgang: 2000

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

In Ausbildung (FaBe Beeinträchtigung)

Mitgliedschaften / Engagements

Juso

Politische Ziele

Mehr tun für Inklusion

Das liegt mir besonders nah

Der Umgang mit anderen Menschen


Valerie Oriet

Listenplatz: 23
Status: neu
Jahrgang: 1999

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Studentin Gesundheitswissenschaften und Technologie

Politische Ziele

Verbesserung Migrations- und Immigrationspolitik, Gleichstellung der Geschlechter, sichere Strassen für Velofahrer und Fussgänger

Politische Erfahrung

Maturarbeit über Sans Papiers in der Schweiz

Was andere über mich sagen

Hilfsbereit, fröhlich, organisiert

Das liegt mir besonders nah

Sicherheit und Gleichstellung für alle


Kim Hunziker

Listenplatz: 24
Status: neu
Jahrgang: 1988

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Bibliothekarin

Politische Ziele

Die Abkehr vom Spätkapitalismus hin zur Nachhaltigkeit voranzutreiben.

Was andere über mich sagen

Kim hat ein grosses Gerechtigkeitsempfinden und achtet darauf, bedacht und fair zu handeln.

Das liegt mir besonders nah

Mir ist eine Vielfalt von sozialer und gemeinschaftlicher Unterstützung, die für alle zugänglich ist, das wichtigste Anliegen.


Sandra Wymann

Listenplatz: 25
Status: neu
Jahrgang: 1978

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Ausbildung: Musikstudium Klavier (Lehr- und Konzertdiplom), Psychologiestudium UZH (Master of Science). Berufliche Tätigkeiten: Klavierlehrerin an zwei Musikschulen und privat

Mitgliedschaften / Engagements

Vorstand Verein Tiefenrausch (Zeitreise der Künste – ein Musik-, Tanz- und Bildertheater); Rotary Club Dielsdorf, Kulturkommission

Politische Ziele

Eine verheissungsvolle Zukunft braucht kreative Köpfe, eine nachhaltige Klimapolitik und die Besinnung zur Gemeinsamkeit. Deshalb setze ich mich für soziale Werte, Bildung und Kultur, sowie für die Umwelt ein.

Politische Erfahrung

Durch mein Amt als Lehrpersonenvertreterin an der Musikschule habe ich meine Leidenschaft für die Politik entdeckt.

Was andere über mich sagen

Das sollte man andere fragen.

Das liegt mir besonders nah

Jeder Mensch ist wichtig. Nachfolgende Generationen brauchen eine vielseitige Bildung; eine Bildung, die mehr als nur die Kernfächer beinhaltet; eine Bildung, die für Kinder sinnstiftend ist; und eine Bildung, die Möglichkeiten bietet, dass alle ihr Potential ausschöpfen und entsprechend einen Beitrag für die Gesellschaft leisten können. Nur so meistern wir die Herausforderungen der Zukunft.


Samuel Heuberger

Listenplatz: 26
Status: neu
Jahrgang 1975

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Erlernter Beruf: Metallbauschlosser EFZ, heute Lokomotivführer in Ausbildung. Dazwischen 20 Jahre in der Airlinebranche im Verkauf tätig: Teamleader CTO, Swiss International Airlines, Direct Sales & Servicing Officer, Qatar Airways

Mitgliedschaften / Engagements

Mitglied KV, seit 2010; Mitglied WWF seit 1984; Mitglied Greenpeace seit 2002; Mitglied Furka-Bergstrecke seit 2015

Das liegt mir besonders nah

Stadtbus-Bahn sind Konzepte, die es ernsthaft zu prüfen gilt. Der ÖV ist Zukunft und gehört ausgebaut. Ich setze mich täglich für einen funktionierenden ÖV ein – im Führerstand.


Arina Wicki

Listenplatz: 27
Status: neu
Jahrgang: 1979

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Gymnasiallehrerin

Mitgliedschaften / Engagements

Vorstand FiZ Familienzentrum Wetzikon

Politische Ziele

Eine durchdachte frühe Förderung für Vorschulkinder; eine Schule, die Chancengleichheit bietet für alle Kinder; eine Schule, die Kinder fördert und fordert; eine Schule, in der Kinder sich wohl fühlen und wo sie gerne lernen; ein Schule, die ein attraktives Arbeitsumfeld schafft für engagierte Lehrpersonen.

Was andere über mich sagen

«Hartnäckig und herzlich»

Das liegt mir besonders nah

In der Schulpflege Wetzikon möchte ich den Rahmen schaffen, der Lernenden und Lehrpersonen ermöglicht, mit Freude ihr Bestes zu geben.


Petra Matter Anderegg

Listenplatz: 28
Status: neu
Jahrgang: 1974

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Dipl. Leiterin von Krippen und ähnlichen Institutionen – dipl. Kleinkinderzieherin – Praxisausbildnerin für Kindererziehung HF – Berufsausbildnerin Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ Kinderbereich – Prüfungsexpertin im Beruf Fachfrau/Fachmann Betreuung Kinderbereich. Seit 17 Jahren in der Leitung von Kindertagesstätten in Wetzikon.

Politische Ziele

Bessere finanzielle Unterstützung für Familien bei externer Kinderbetreuung; mehr und gezieltere Angebote für Jugendliche schaffen

Politische Erfahrung

Mitglied der Primarschulpflege Wetzikon von 2006-2008

Das liegt mir besonders nah

Die Stadt Wetzikon familienfreundlicher gestalten.


Manuel Oertli

Listenplatz: 29
Status: neu
Jahrgang: 1955

Website

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Musiktherapeut

Mitgliedschaften / Engagements

Musikforum Wetzikon, Obstgartenverein

Politische Ziele

Klimaschutz, Naturschutz, Gerechtigkeit für alle, Kultur als verbindende Kraft, Lebendige und attraktive Stadt Wetzikon

Politische Erfahrung

kein politisches Amt, 4 Jahre Präsidium Verein Jugendarbeit, 4 Jahre Präsidium Musikforum

Das liegt mir besonders nah

Kultur in Wetzikon, ein Zentrum in Wetzikon, FIZ, Obstgartenverein, Naturschutz, sinnvolle Pädagogik, die Kraft der Musik und der Stille


Karin Schröder

Listenplatz: 30
Status: neu
Jahrgang: 1960

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Sozialarbeiterin FH

Mitgliedschaften / Engagements

Diverse sozialpolitische und umweltengagierte Organisationen, u.a. public eye, amnesty international, médecins sans frontières, greenpeace, pro natura sowie Neue Europäische Bewegung Schweiz

Politische Ziele

Ich setze mich ein für eine weltoffene Stadt, für Chancengleichheit, für weitsichtige Planung und Zusammenarbeit über die Gemeindegrenzen hinweg, für eine gut funktionierende Infrastruktur und in den Bereichen Soziale Gerechtigkeit, Bildung, Energie und zum Schutz der noch verbliebenen natürlichen Landschaften.

Politische Erfahrung

Gründungsmitglied der VCS Ortsgruppe Wetzikon. Seit 1993 Mitglied der SP, 8 Jahre Vorstandsarbeit und Co-Präsidium, 8 Jahre Kommission für das Steuerwesen der Stadt Wetzikon, Kommission der SP Kanton Zürich für den Jugend-Förderungs-Fonds

Was andere über mich sagen

loyal, hartnäckig, zuverlässig

Das liegt mir besonders nah

Viel mehr Verantwortung für das Gemeinwohl statt Eigeninteressen, sprich Gleichbehandlung, Gerechtigkeit, Menschenwürde und Schutz der Natur als Leitgedanken auch in Sachfragen auf kommunaler Ebene.


Annette Stopp Roffler

Listenplatz: 31
Status: neu
Jahrgang: 1966

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Musikerin, Kantorin der ref. Kirchgemeinde Wetzikon

Mitgliedschaften / Engagements

13 Jahre Vorstandsmitglied in Berufsverband, Co-Präsidentin vom Verein «MusikForum Wetzikon»

Politische Ziele

Soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Klimaschutz, verkehrsfreies Zentrum Wetzikon

Politische Erfahrung

Seit 6 Jahren Mitglied der reformierten Synode Zürich

Was andere über mich sagen

kreativ und engagiert

Das liegt mir besonders nah

Soziales Engagement und Solidarität statt Spaltung.


Hansjörg Huwiler

Listenplatz: 32
Status: neu
Jahrgang: 1959

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Erstausbildung Physiotherapeut, Studium in Grossbritannien und Abschluss MSc in Health Ergonomics. Seit 2000 tätig als externer Berater von Firmen aus unterschiedlichen Branchen zu den Themen Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsgestaltung und Ergonomie.

Mitgliedschaften / Engagements

SP Wetzikon, VCS, Gruppe ZukunftWohnenWetzikon (Engagenment für den genossenschaftlichen Wohnungsbau in Wetzikon)

Politische Ziele

In Wetzikon sollen Land und Gebäude der Spekulation entzogen werden. Die Stadt Wetzikon soll sich dazu engagieren und eigenes Land nur noch im Baurecht an gemeinnützige Genossenschaften abgeben. Wetzikon soll eine altersgerechte Stadt werden: Treffpunkte in den Quartieren, ausgebauter ÖV, altersfreundliche Trottoir- und Strassengestaltung, geeignete Wohnmöglichkeiten, Unterstützung von Freiwilligenarbeit durch die Stadt und eine bedarfsgerechte ambulante Betreuung im Krankheitsfall.

Politische Erfahrung

Mitglied der SP Wetzikon seit 2012, Co-Präsident der Sektion Wetzikon. Mitarbeit in der Arbeitsgruppe «T30 südlich der Bahnlinie». Trotz deren Annahme an der Gemeindeversammlung wurde diese Initiative nicht vollständig umgesetzt. Daher erneutes Engagement in der Arbeitsgruppe, wonach der jetzige Stadtrat zur vollständigen Umsetzung gezwungen werden konnte.

Das liegt mir besonders nah

Wohnmöglichkeiten für Jung und Alt, Reich und Arm, Einzelpersonen, kleine und grosse Familien bis zu Wohngemeinschaften – dafür setze ich mich ein mit Fokus genossenschaftlicher Wohnungsbau.


Regula Altwegg

Listenplatz: 33
Status: neu
Jahrgang: 1957

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Medizinische Praxisassistentin, Fachfrau Gesundheit. Langzeitpflege und Betreuung, seit letztem März pensioniert.

Mitgliedschaften / Engagements

SP Mitglied, Freiwilligenarbeit.

Politische Ziele

Gesundheit und Wohlbefinden haben viel mit einer guten, stabilen Wohnsituation zu tun. Ich werde mich für bezahlbaren Wohnraum in einer lebensfreundlichen Umgebung einsetzen, z.B. ein Generationenhaus oder im Alter passende Wohnmöglichkeiten im Quartier.

Politische Erfahrung

7 Jahre SP-Vorstand, davon 5 Jahre Co-Präsidium, 4 Jahre Bezirksschulpflege Hinwil, seit 2014 Mitglied der Sozialbehörde.

Was andere über mich sagen

Sachlich und zielorientiert bei allen Diskussionen.

Das liegt mir besonders nah

Eine naturnahe Umgebungsgestaltung in den Quartieren mit Bäumen und Fusswegen zu den wichtigsten Einkaufsmöglichkeiten.


Mirjam Lohouri

Listenplatz: 34
Status: bisher
Jahrgang: 1962

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Ausbildung: Kaufm. Berufsmittelschule, Kindergärtnerinnenseminar, CAS Schulleitung, DAS Supervision und Organisationsberatung. Berufliche Tätigkeiten: Kindergärtnerin, Hortleiterin, Leitung Stab-/Fachstelle Betreuung, Schulleitung

Mitgliedschaften / Engagements

Vorstand/Präsidium Jungendtreff in der Stadt Zürich, Präsidium Hortkonferenz in Zürich, VPOD

Politische Ziele

Väter und Mütter sollen sich die Erwerbsarbeit und Kinderbetreuung gleichberechtigt aufteilen können; bezahlbare Tagesstrukturen; Vaterschaftsurlaub, der diesen Namen auch verdient.

Politische Erfahrung

Vorstand/Präsidium einer SP-Parteisektion, Bezirksschulpflege Zürich, Schulpflege Wetzikon

Was andere über mich sagen

Spontan, unkompliziert, geduldig, begeistert, offen, hilfsbereit, facettenreich, aktiv, setzt sich für andere ein, humorvoll, gerne in der Natur und in Bewegung, leidenschaftliche Leserin und Kinogängerin, Freude an Musik und Kunst, engagiert, gibt nicht so schnell auf, sehr kommunikativ, vielseitig, liebevolle Freundin und Mutter.

Das liegt mir besonders nah

Sachlich und zielorientiert bei allen Diskussionen.


Heinrich Zwicky

Listenplatz: 35
Status: neu
Jahrgang: 1953

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Dr. phil. I /ehemaliger Dozent ZHAW

Mitgliedschaften / Engagements

Verein Langlaufloipe Bäretswil; Vorstandsmitglied des Internationalen Instituts für Theorie und Praxis Sozialer Arbeit (http://www.freies-institut-tpsa.com/ )

Politische Ziele

Kampf gegen alltägliche Ungleichheiten und Diskriminierungen, für mehr Toleranz, Inklusion aller Bevölkerungsgruppen und Lebensqualität in Wetzikon.

Politische Erfahrung

Behördentätigkeiten in der Stadt Rapperswil und im St. Gallischen Schulwesen

Was andere über mich sagen

Guter Zuhörer und konstruktive Gesprächskompetenz auch mit Menschen mit anderen Ansichten

Das liegt mir besonders nah

Wetzikon soll ein Leuchturm werden, was das Zusammenleben verschiedenster Gruppen auf Augenhöhe betrifft und die Stadt muss eine aktivere Rolle in der Gestaltung der Rahmenbedingungen (Verkehr, Überbauungsprojekte etc.) übernehmen. Wir brauchen in Wetzikon aber auch wieder mehr Selbstbewusstsein.


Anita Schenk

Listenplatz: 36
Status: neu
Jahrgang: 1968

Weitere Informationen

Ausbildung / berufliche Tätigkeit

Dr.sc.nat; dipl. Geographin; Kantonsschullehrerin

Mitgliedschaften / Engagements

Naturschutzverein Wetzikon / Obstgartenverein Wetzikon / Turnverein Wetzikon

Politische Ziele

Ein zentrales Anliegen ist mir eine Verbesserung der sozialen Gerechtigkeit, aber auch Umweltfragen liegen mir sehr am Herzen.

Politische Erfahrung

Politisch bin ich ein unbeschriebenes Blatt, kann nun aber durch meine Arbeit in der Umweltkommission ein wenig ‘politische Luft’ schnuppern.

Was andere über mich sagen

engagiert, hilfsbereit, unkompliziert

Das liegt mir besonders nah

Der aktuelle Zustand unserer Erde und die sich dadurch verstärkenden sozialen Ungerechtigkeiten liegen mir momentan sehr am Herzen.

248